Willkommen auf der Website der Gemeinde Mümliswil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Politik ist interessant und bewegt!


Die Politik ist eine grosse Herausforderung. Die Möglichkeit in unserer Gemeinde etwas zu erreichen und zu bewegen ist für viele der Ansporn, aktiv am öffentlichen Geschehen teilzunehmen. Im Gemeinderat, in Kommissionen und Arbeitsgruppen helfen zahlreiche ehrenamtlich tätige Einwohnerinnen und Einwohner mit, die anstehenden Aufgaben zu lösen und die Weichen für die Zukunft unserer Gemeinde zu stellen.

Die Behördenorganisation von Mümliswil-Ramiswil ergibt sich aus dem Gemeindegesetz und der Gemeindeordnung. Die Stimmbürgerinnen und die Stimmbürger bilden das oberste Organ.

Gemeindeversammlung (Legislative)
Die Legislative in Mümliswil-Ramiswil bildet die Gemeindeversammlung und ist der wichtigste kommunale Entscheidungsträger. Ihr gehören alle stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner an. Die Gemeindeversammlung tagt normalerweise zweimal im Jahr und befindet über das Gemeindebudget, die Verwaltungsrechnung, den Steuerfuss, Reglementsänderungen und andere wichtige Geschäfte. Weitere Gemeindeversammlungen können nach Bedarf und auf Verlangen einberufen werden.

Gemeinderat (Exekutive)
Der Vollzug der Beschlüsse der Gemeindeversammlung obliegt dem Gemeinderat. Im Weiteren beschliesst er über die laufenden Geschäfte im Rahmen seiner Kompetenzen und ist die Wahlbehörde für die Kommissionen, Angestellten und nebenamtlichen Funktionäre.

Gemeindeverwaltung
Die Verwaltung bildet den Kern der kommunalen Vollzugsorganisation in Mümliswil-Ramiswil. Sie steht den Behörden als Ausführungsorgan und der Bevölkerung für öffentliche Dienstleistungen und Anfragen zur Verfügung.

 

Politische Organisation


Bis zum Jahre 1941 waren im Gemeinderat nur zwei Parteien vertreten, und zwar die Volkspartei (heute CVP) und die Freisinnigen (heute FdP Die Liberalen). Im Jahre 1941 trat erstmals eine "linke" Liste an (Landesring) und erreichte einen von siebzehn Sitzen. Der Sitz wurde bis zum Jahre 1949 gehalten. Seit 1957 hielt die SP in der Regel einen Sitz (während zwei Amtsperioden deren 2). Im Jahr 2001 schaffte die erst kurz vorher gegründete SVP Mümliswil-Ramiswil den Einzug in den Gemeinderat und konnte auf Anhieb 2 von 13 Sitzen für sich beanspruchen.
2009 trat die SP nicht mehr zur Wahl an. Seither sind im Gemeinderat Mümliswil-Ramiswil nur noch 3 Parteien vertreten.

Zusammensetzung Gemeinderat von Mümliswil-Ramiswil (2009-2013)

Total Sitze im Gemeinderat: 9 Sitze

Sitzverteilung Einwohnergemeinderat Mümliswil-Ramiswil
5 Sitze - CVP Mümliswil-Ramiswil
2 Sitze - FdP Die Liberalen Mümliswil-Ramiswil
2 Sitze - SVP Mümliswil-Ramiswil


Gemeindeammänner und Gemeindepräsidenten seit 1871:

seit 1998 amtiert Bloch Kurt (1959) als Gemeindepräsident.
Seine Vorgänger waren:

1975 – 1997 Jaeggi Urs (1933)
1962 – 1975 Frey Ernst (1912)
1949 – 1961 Jaeggi Adolf (1900)
1920 – 1949 Haefeli Josef (1882)
1899 – 1920 Bloch Josef (1871)
1871 – 1899 Walter Beat (1819)

Die Gemeinde und das Thal werden ab Mai 2013 im Kantonsrat vertreten durch:
  • Christ Alois (CVP), Unternehmer, Gartenstrasse 18, 4717 Mümliswil
  • Fluri Claudia (SVP), Kauffrau, Haldenweg 3, 4717 Mümliswil
  • Stoll Hansjörg (SVP), Käsermeister, Reckenkien 2, 4717 Mümliswil

 
 

  • Gemeindeverwaltung
    Mümliswil-Ramiswil
  • Schmiedestrasse 11
    Postfach 9
    CH-4717 Mümliswil SO

    Telefon: +41 62 386 70 50
    info@muemliswil-ramiswil.ch
  • Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag:
    10.00 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr